Details & Kommentare
Undead Kings - brushed
Macbess
12. Mai 09 Deutsch
H3 - Wake of Gods Extragross (XL) + U
2/8 + Team 2988
0   (Keine Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Macbess
16. Mai 09
Grundsätzlich hast du schon recht, aber wenn man die Karmic Battle ausschält, muss man eigentlich auch die Stadtverbesserungen ausschalten (zus. Einheitenwachstum). Ich hab immernoch meine Schwierigkeiten mit der Intelligenz der CPU Gegner. Selbst wenn man einem ne rießen Armee von Anfang an gibt (kauft ja so gut wie nie leer), dann verteilt der sie in Garnisonen und Städten.....
Mal schauen wie ich da die nächste Karte anleg.
Auf jeden Fall herzlichen Dank für deine Anregungen - ich weiß sie zu schätzen.
Andrean
15. Mai 09
ich hab schon einen Haufen WoG-Karten gespielt (wie gesagt, die besten in letzter Zeit von Salamandre), und die ersten Sachen, die ich dabei abgeschaltet hab, waren Fishing well und Karmic Battles; Fishing well, weil du damit bei durchdachten Karten plötzlich in Gebiete kommen kannst, in denen du zu diesem Zeitpunkt noch nichts zu suchen hast - oder umgekehrt sinnloserweise irgendein Gegner plötzlich bei dir aufschlägt; Karmic Battles ist aber eigentlich noch schlimmer, egal für welche Fraktion, und besonders wenn man (wie bei dieser Karte hier) sehr viele Kämpfe hat - weil ab einem bestimmten Zeitpunkt (und der kommt bei diesen Einstellungen sehr früh) jeder Kampf (also Art und Zahl der Gegner) eigentlich nur vom Level deines Helden abhängt - du gewinnst bei dem Kampf zwar Erfahrung, aber wegen des hohen Levels des Helden steigst du keine Level mehr - hast damit immer die gleichen Kämpfe - und zwar sehr viele - und dann nervt dich das nur noch - ist nur noch ein Zeitschinder, und bringt überhaupt keinen Spaß mehr - genauso gut könntest du den ganzen Weg zum nächsten Gegnerhelden völlig frei von Gegnern machen - das hätte für deinen Helden levelmäßig die gleichen Konsequenzen, außer daß er die zeitaufwendigen Kämpfe gespart hätte ...
Naja, vielleicht probier ich mal eine andere Karte von dir... aber die Karmic Battles werden sofort abgestellt ;-)
Macbess
15. Mai 09
Ich bin leider ein DAU und von Skripten hab ich keinerlei Ahnung.
Die Karten habe ursprünglich für mich und ein paar Kumpels gebaut - sie online zu stellen war eine Anregung eines dieser Bekannten.
Versteh mich nicht falsch, ich bin nicht ob deiner Kritik eingeschnappt, ich hatte nur nie den Anspruch eine .... Kampagne zu bauen.
Wie gesagt, die meisten meiner Karten dienen hier online bestenfalls als Grundlage für passionierte Spieler wie dich. Wenn man von dieser gebrushten Karte absieht waren alle ein Haufen Arbeit und sind, glaube ich, optisch recht homogen, landschaftlich abwechslungsreich und wie gesagt eine gute Grundlage für Dinge die du forderst.
Undead Kings selbst war ein Schnellschuss den sich ein Freund gewünscht hatte: mit Untoten so richtig übertreiben.

Ich selbst habe ehrlich gesagt noch Probleme mit WoG und der richtigen Gewichtung. So finde ich Karmic Battle sehr interessant. Dadurch wird aber Nekromantie plötzlich unheimlich stark, weswegen ich die Untoten in vielen meiner WoG Karten gesperrt habe.
Auch die Commander Spezialitäten sind häufig ein Problem. Dungeons werden sehr schnell sehr reich und Infernos bauen sich Legionen aus nichts. Da muss ich ehrlich noch ne Lösung finden.
Andrean
14. Mai 09
hab sie mal (wogifiziert mit deinen Einstellungen) angetestet, aber haut mich irgendwie nicht vom Hocker, weil mir dabei die Herausforderung fehlt ...
Während mein Computerkumpel sich (bei ja wohl gleichen Voraussetzungen) nicht aus seinem Loch traut, hab ich nach einer Woche mit meinem Haupthelden ein paar Tausend skells, aber die Kämpfe bisher (hab mich zum Computerkumpel durchgekämpft) schafft auch mein Commander mit 4 Vampiren und 3 Liches alleine;
die Kämpfe sind inzwischen immer gleich (so etwa seit Tag 4) - Verlangsamung, Commander haut zu, falls es irgendwann mal Verluste geben sollte, heilen die Zelte, oder schlimmstenfalls muß der Commander mal was wiederbeleben; ixg weiß, daß ich durch die Karmic Battles irgendwann ständig gegen Level-7er kämpfen muß - das heißt dann allerdings, daß die Massen an Kämpfen danach noch langweiliger werden, weil die immer gleich werden (irgendwas an Grundeinheiten, und Engel, Drachen, Titanen, Teufel dazu)
da ich weiß, daß es Leute gibt, denen sowas Spaß macht, lasse ich eine Bewertung der Karte; aber wenn du wirklich gute WoG-Karten machen willst, sieh dir mal die Karten von Salamandre (hierals Übersetzungen gemeinsam mit Koni) an - die sind wirklich durchdacht und fesselnd und herausfordernd; ich weiß, daß sowas einen Haufen Arbeit macht, und das scripting nicht jedermanns Sache ist - aber besser wenige richtig gute Karten machen, als einen Haufen mittelmäßige!
Macbess
13. Mai 09
Die Karte ist übrigens größtenteils gebrushed - daher ein Werk von grademal 4 Stunden. Ich hoffe trotzdem den Ansprüchen zu genügen.
Macbess
13. Mai 09
Die Zip enthält auch meine WoG Einstellungen - so als Vorschlag.
Ich wünsche viel Spass!

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2021 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.