Details & Kommentare
Herr der 4 Regionen
deathrow
01. Jun. 07 Deutsch
H3 - Restoration of Erathia Mittel (M) + U
4/4 2875
7.0   (1 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
deathrow
02. Jun. 07
User
hi, danke für die 7 , ja ich weiss schon ist halt einer meiner ersten da hab ich noch so rumgespielt. aber ich mache grad eine XL Karte ich arbeite schon fast 2 wochen daran und die wird im vergleich zu der wirklich hamma
Tobius
02. Jun. 07
User
7
Hi Deathrow,
also deine Karte war gar nicht mal so schlecht, obwohl es ja eine deiner ersten ist.
So, dann komme ich jetzt zur Einschätzung. Zu erst einmal muss ich sagen, dass die Karte vollkommen unbalanciert ist! Und das wirkt sich ganz gehörig aus, denn ich habe die Karte mehrmals gestartet und stets hatte ich den selben Spielverlauf, als ich mit Rot und Turmstadt gespielt habe. Zuerst schien der Blaue stark zu werden, doch dann hat ihn der Violette hinweggefegt. Da würde ich sagen, dass du die Startstädte nicht als Zufallesstädte lässt, sondern feste Städt platzierst, schließich hast du auch feste Dwellings platziert.
Und da ist schon ein weiteres Problem. Wenn man die Karte mit Violett und Nekropolis spielt, hat man eigentlich schon gewonnen, denn Violett verfügt über zwei passende Level 7 Dwellings. Außerdem ist Violett von allen Spielern am schwierigsten von den anderen zu erreichen, da man zu weite Wege laufen muss. Da stellt sich schon ein weiteres Problem ein, denn es ist ungemein schwierig, die Karte ohne Townportal erfolgreich zu beenden, somit sind alle Städte mit Magiergilde unter Stufe 4 aufgeschmissen. Das kommt daher, dass man ständig von gegnerischen Helden "genervt" wird, denn immer wenn man mit seinem Haupthelden zu einem der Gegner unterwegs ist, kommt von irgendwoher ein gegnerischer Held an, dem die Nebenhelden nichts entgegen zu setzen haben.
Des weiteren wären ein paar Hinweise für den Spieler ziemlich nützlich gewesen, die ihn auf wichtige Ziele aufmerksam machen, z.B. die einzige Goldmine im Zentrum der Karte.
Mit Rot und Turmstadt war die Karte jedenfalls nicht gerade problemlos zu spielen, da sie nicht sehr reich an Ressourcen ist, die Turm ja unbedingt benötigt, weil alles so teuer ist, zumindest bis ich im Editor das ressourcenreiche Zentrum entdeckt hatte.
Die Unterwelt habe ich nicht besucht, da es viel zu lange Wege gewesen wären und alles Einwegmonolithen waren, sodass man auch keine Nebenhelden hinschicken konnte. Der Einwegmonolith beim Roten Spieler ist im übrigen vollkommen überfüssig, denn für die paar Ressourcen braucht man das "Hintergebirge" nicht zu besuchen, vielleicht sollte man hier ein Level 7 Dwelling platzieren, denn Violett hat schließlich sogar zwei.
Alles in Allem hat bietet die Karte soliden Spielspaß, jedoch auch nicht mehr. Die Karte fällt nicht aus dem Rahmen, denn sie bietet nichts, das man nicht schon kennt. Auch ist der Kartenaufbau nicht gerade originell (ein Spieler in jeder Kartenecke und in der Mitte eine Insel mit reichen Schätzen), ein bisschen erinnert er mich sogar an "Über den Feinden", nur das dort im Untergrund noch ein weiterer Gegner war. Insgesamt bereitet deine Karte aber auch nicht mehr Spaß, also gibt es von mir sehr gute 7 Punkte.
deathrow
01. Jun. 07
User
Also hier einer meiner ersten Karten schreibt dann was gut ist oder schlecht , danke schomal

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2021 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.