Details & Kommentare
Das Ende
Ritch
27. Sep. 12 Deutsch
H5 (Original) Gross (L) + U
1/7 2613
8.0   (1 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
BooN
24. Okt. 12
User
Hallo ritch,

ich tippe mal darauf, dass du ein oder mehrere Objekte außerhalb der Karte platziert hast, dadurch kann diese dann nicht mehr geöffnet werden, gerade wenn Obejkte im leeren Raum rumfliegen. Beim nächsten Mal vielleicht etwas beim Karten bauen aufpassen ;).
ritch
23. Okt. 12
User
Hallo,

danke für deinen Kommentar.

Leider hatte ich auch erst viel zu spät bemerkt, dass sich die Karte im Editor nicht mehr öffnen läßt. So konnte ich ein paar kleine Änderungen nicht mehr vornehmen. Leider weiß ich nicht, woran das liegt.

Eigentlich müßte man auf "normal" die Karte ganz gut schaffen. Probier doch mal die Nekromanten auf der Karte aus, vllt. mit Balthasar.

Die Bilder sind wirklich nur ein kleiner Spaßfaktor. Ich hatte noch ein paar Maps, die ich eigentlich vor längerer Zeit für den "Privatgebrauch" erstellt hatte, hier rein gestellt.

Die Grenzposten sollen übrigens den Nekro- und den Dämonenheld etwas aufhalten.

Gruß
Ritch
Annavanta
17. Okt. 12
User
8
Ich habe diese Karte sogar auf mittel verloren. Auf leicht hats dann geklappt. Die Gegner kommen zu früh auf Angriff. Ende Woche 2 kam der erste schon. Vieles blieb unentdeckt auf der Map aufgrund der ständigen Feindberührung.
Optisch wirkt die Karte schön und es lohnt sich auf jeden Fall sie zu spielen. Was die Zusammenstellung der Bilder von den Helden soll weiß ich nicht. Entweder ein Test oder ein kleiner Geck.
Ein kleiner Fehler noch. Der Dolmen des Wissens bei den Sylvanern ist nicht erreichbar.
Der rote Grenzposten behütet scheinbar nichts weltbewegendes.
Schade auch, daß der Editor hier nicht funktioniert. Dann hätte man mit ein paar kleinen Änderungen (Garnisonen, Teams etc) noch ein paar nette Variationen gestalten können.

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2017 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.