Keine Werbung mehr...

Details & Kommentare
Playheroes
Rosebud
17. Sep. 13 Deutsch
H3 - Shadow of Death Kampagne (K)
1/8 4792
9.0   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Brockman
07. Mai 14
User
9
Sorry, aber als Anfänger komme ich leider gegen Ende der Kampagne nicht weiter, auf der Karte mit den vier Helden Tyris, Valeska, Ingham und Roland. Die Barbaren-Gegner sind für meine Begriffe grotesk überlegen und völlig unbesiegbar - für mich als Anfänger. hast du einen Tipp?
Rosebud
25. Feb. 14
User
Wow Danke, schön zu höhren, auch das hoffentlich keine Fehler mehr drin sind.
Hast du sie den durchgespielt?
checkout
06. Dez. 13
User
9
Also ich muss nun auch mal meinen Senf dazugeben. Diese Kampagne hat echt Klasse . Hast viel Wert auf ausgewogenes Gameplay (ohne große Storry) gelegt und ne Menge viel Spielspass reingepackt . Daumen hoch :o)

Checkout
Rosebud
21. Aug. 13
User
Das ist jetzt über ein Jahr her :) und tatsächlich ist da ein Fehler drin. Durchgezockt hab ich sie alle 9.
Dann kam mir die Idee mit den Heldenwachen und sofort reingebastelt.
Natürlich danach die Mission nicht mehr getestet.

Vielleicht hats auch keiner vor dir bis Mission 4 geschafft. :)

Es ist deshalb eine Kampagne weil, man erst eine Mission erledigen muss bis man zur nächsten kommt. Sodass man sich die Karten nicht aussuchen kann, sondern spielen muss. Auch das man Karten nicht abbricht und eine neue beginnt.

Ich denke ich werd sie wohl erstmal selbst durchspielen, bevor ich ein Update hochlad.

Danke für den Hinweis, Update folgt demnächst.
IchMachEinenAufPimp
30. Jul. 13
User
Ey watt bewertet die Kampagne niemand? Ich find' die klasse!

Aber ich denke ich weiß, warum's nich klappt - die Leute stecken fest! In M4, alles hamse besiegt, alles is' tot, nix bewegt sich. Doch eins ist klar: Die unbeweglichen braunen Gegner hatten eine Unerreichburgige Bar, äh, unerreichgebirgiges Hindernis, ihr wisst was ich meine, aber die Siehesbedingung ist "Töte alle"??

Pimp sucht rat (und verschont euch auch dann mit seinem zweifelhaften Humor. ;))

Grüße und der erste Satz war ernst gemeint: Bis heirhin schon spitzenmäßige und aufwändige Maps! Nur scheint's - wie Du ja ähnlich auch sagst - einfach schnell auf "immer alles töten" und zur Kampagne gefrickelt. Daher der Fehler? (oder bin ich echt vollblind???)
Rosebud
01. Jul. 12
User
Eine Kampagne ohne zusammenhängende Missionen, ihr müsst euch auf jede Karte neu einstellen.
Das normale Heroes Spielen soll im Vordergrund stehen.
ERkunden sammeln bauen, Gegner entdecken taktiken ausprobieren. Wenns nicht klappt, anders probieren.
Es sind eher kleine Karten die dies auch ohne viel Zeitaufwand erlauben.
Die Schwirigkeit hält sich aber in Grenzen.
Diese Kampagne ist sehr für Anfänger und Fortgeschrittene zu empfehlen.

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2024 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.