Keine Werbung mehr...

Details & Kommentare
Aufstieg der Dunkelheit
Ogerlord
19. Dez. 11 Deutsch
H3 - Shadow of Death Extragross (XL) + U
1/4 4083
8.5   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Magic D
08. Jan. 14
User
Bisschen späte Kritik vielleicht, aber naja.
Wenn man arglos spielt, die Map nicht kennt.... dann kommt nach ca 2 Monaten der Gegner mit Werten wie 50/50/50/50 und zudem noch mit tonnenweise Truppen, während man selber annehmbare sagen wir Werte um 25 hat, um die 200 Bäumchen und ne ordentliche Truppe dazu.
Ich dachte, das ganze dreht sich darum, einmal mit den Bäumen zu kämpfen statt immer nur mit den dicken Einheiten und habe die Map dementsprechend sehr genossen. Bis ich auf den Boden zurückgeholt wurde mit solchen Überhelden. Ist aber nicht die einzige Map, die sowas gerne macht.
Ogerlord
12. Dez. 11
User
Jetzt muss ich auch nochmal was dazu sagen.

Ich habe die Karte mehrfach selber getestet und Dinge umgeändert.
Zuerst hatte Rot deutlich mehr Truppen und Tan existierte noch nicht. So war die ganze Sache ziemlich einfach. Meine Primary Skills waren bei Kyrre und Baumhirte auf 70-80, als ich mich ins Feindesland aufmachte. Zu dem Zeitpunkt hatte der Feind den Roten noch nicht platt gemacht.

Vor meinem letzten Test hatte ich bereits den Feind verstärkt und Rot geschwächt. Trotzdem war es noch deutlich zu einfach.
Danach habe ich dann Tan eingebaut und Rot nochmal um die 100 Titanen abgezogen. Aus Zeitgründen habe ich sie dann nicht noch einmal getestet, denn die Karte geht ja nunmal nicht mal eben so.
Das ganze scheint wohl dann deutlich schwerer geworden zu sein. Vielleicht zu schwer.

Ich denke ich werde die Map nochmal etwas überarbeiten und wenigstens DD und Fly verbieten. Vielleicht auch noch den einen oder anderen Kristallklumpen durch Gold ersetzen, da Kristall wirklich im Überfluss vorhanden ist.

Dicke Artefakte bekommt man vor allem im Norden, den Tan ja jetzt übernimmt hat. Allerdings dürfte Tan normal nicht stark genug sein, an diese ranzukommen. Eventuell lass ich mir für Tan noch was einfallen, denn der soll einem eigentlich nicht die Artefakte wegschnappen.
IchMachEinenAufPimp
11. Dez. 11
User
Jetzt muss ich hier mal zwischenfragen, denn: Ich spiel' die Map jetzt zum dritten Mal - und kann wieder aufgeben/neustarten!

Die Frage also: Spiele ich ein Update der Map? Oder meint Nauti eine andere Map?

Aber von vorne: Ich hab' im Editor die Verbündung mit Rot aufgehoben (mag's nicht, wenn der sichtbare KI so lange "rumzieht") und spiele natürlich auf 200%.

Der Start verläuft bei mir immer recht gelungen, soweit ich das einschätzen kann: Spätestens W2 die vier Engelsportale im Griff (samt den 100.000 Gold davor), nun geht's stets schnell voran...
Im dritten Durchgang habe ich beide Mains (Dendri und Kyrre) auf Diplo geskillt (was mir uA etwa 50 Urbehemots und 70 Erzengel einbrachte) (ich selbst hatte gerade mal 16 EEngel).

Nun erzähle ich das alles nur, da ich dachte, spätestens mit den angeschlossenen LvL7-ern bin ich unbesiegbar. Und was ist? Sandro greift an (mit 90/90/99/91 und AoD(!), massslow, etc. vor Kampfbeginn) und vernichtet mich in zwei Runden (ich hab um die 25 Primskills). Das Bittere ist, das Sandro mich mit DDoor und Fly stets erreicht - beihnahe egal, wo ich stehe (meist oben rechts in einer Barbarenburg). Darüber hinaus wüsste ich nicht, wie ich mich bedeutend stärker machen kann (Geld ist Mangelware, Truppen gibt's ohnehin nur per Diplo - etwa brauchts 18 Wochen, bis ich weitere 70 Engel bekäme, lol. Unis sind besucht, dicke Artis finde ich nicht. So kann ich meine Primskills nicht mal annähernd denen Sandro's angleichen ).

Also, mache ich etwas grundliegend falsch? (ich verstehe z.B. Nauti's "bau ein paar komplizierte Kämpfe ein" nicht - Sandro finde ich kompliziert genug!) oder haben mich meine H3-Fertigkeiten verlassen?

Gut, ich mach erstmal weiter, mMn ist die Map nämlich geil! Falls man gewinnen kann... hehe

Grüße, IP

PS: Bewertung nat. erst, wenn ich durch bin
Nautilus
09. Dez. 11
User
10
Nachdem ich im Forum geschrieben habe, mir deine Karte mal ein wenig genauer anzusehen, habe ich das auch gemacht. Ich muss (leider) sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin. Mag auch daran liegen, dass ich kein Freund jener Karten bin, in denen nicht klar ist, ob die Karte für Single- oder Multiplayer konzipiert ist. Und das fällt mir bei der deinen besonders auf: Eine Story ist praktisch nicht vorhanden, manche Passagen wirken komplett überflüssig, manche Monster sind im späteren Verlauf viel zu schwach. An deiner Stelle würde ich bei dieser (im Prinzip nicht schlechten) Map eine dieser beiden Änderungen vornehmen:

1) Mach Tan spielbar, stelle eine ordentliche Balance her, und verkauf das Ganze als Multi-Map.

2) Bau (und das würde ich dir empfehlen) Quests ein, lasse das Ganze nicht ganz so ungeplant wirken (zumindest mag ich das so lieber, wenn man den Spieler ein wenig auf Geschwindigkeit anstachelt), und überleg dir ein paar komplizierte Kämpfe, um der Karte den nötigen Pfiff zu verleihen.

Alles in allem ist die Map aber auch jetzt schon ganz okay. :)

Gruß, Nautilus
Ogerlord
08. Dez. 11
User
@Susi Sorglos

Danke für deine Rückmeldung. Es ist immer gut zu wissen, was man beim nächsten Mal besser machen kann!
Susi Sorglos
08. Dez. 11
User
7
Eine optisch sehr schön gestaltete Karte, mit guten und spannenden Kämpfen. Schade ist, das DD und Fly nicht deaktiviert wurden. Zudem finde ich einige Flächen zu leer. Hier und da ein paar Bäume und Berge, mit Monstern, Ereignissen wie Überfällen oder so hätten der Karte gut getan. Auch die eine oder andere Quest mehr hätten sie noch interessanter gemacht. Aber ansonsten eine gute, solide Karte.

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2024 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.