Details & Kommentare
Hells Bells
Prototyp
15. Sep. 11 Deutsch
H5 - Tribes of the East Gross (L)
1/4 3170
9.0   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Cliarc
23. Sep. 12
User
Hallo Prototyp at,

ich habe mir einige Deiner Maps mal im Editor angesehen, da ich leider derzeit nicht soviel zum spielen komme.
Dennoch wollte Ich Dir ein paar Worte mal hinterlassen.

Deine Maps gefallen mir optisch schon richtig gut und vorallem in dieser finde ich das man Deinen Fortschritt als Mapmaker deutlich bemerkt.
Dein Untergrund sieht leider wie in 99% aller anderen Maps nicht so toll aus, da wäre noch deutlich mehr Luft, aber das weiß Du vermutlich selbst.

Oben auf der Karte, gibt es nicht viele vermag ich zu behaupten die so kreativ wie du zur Sache gehen, das gefällt mir ziemlich gut. Das einige was Dich etwas hindert noch besser zu sein sind Kleinigkeiten die Du vermutlich noch nicht über den Editor weißt.

Als bsp. die Z achse damit kann man objekte hoch und runter bewegen, Scalepercent lässt objekte bis zu 200% vergrößern. Die Taste R lässt etwas rotieren, aber gibt die Rotation selbst als Zahl ein, dann kannst Du mehr als nur die vier vordefinierten richtungen einstellen.

Und etwas für fortgeschrittene, schaue mal den Link. Das sollte aber nur auf test maps ausprobiert werden, da man viel falsch machen kann.

forum.drachenwald/index.php?page=Thread&threadID=8686

Dort ist grob erklärt wie man Objekte erstellt. So könnte man jedes Objekt nochmal erstellen. Ebenso Kreatur, Gebäude sogar die in der Stadt, zauber, etc und diese sogar sagen wir auf das 1000fache vergrößern oder verkleinern.

Ich will nicht sagen, so musst Du es machen. Aber Du machst soviele Maps und bist ziemlich kreativ. Vielleicht wäre das etwas für Dich.

Im Forum kannst Du Natürlich weitergehende Fragen fragen. Wenn etwas unklar ist oder kannst mich auch anposten, wenn ich Dir da weiterhelfen kann ;)

Das ganze soll wie gesagt nur als Anregung dienen.
Ich wollte Dir jetzt nicht sagen, wie Du etwas besser oder anders machen kannst. Ich glaube, das weißt Du nur zu gut und ebenso vermute ich mal das Du deine kreativen Anregungen wie ich von anderen Maps und Einflüssen holst :)

Beste Grüße Cliarc
Prototyp at
14. Sep. 11
User
Danke Annavanta für die Rückmeldung.
Hauptziel ist die Flucht und natürlich der Sieg über die Invasoren.
Dem 1.Orcführer war von vornherein keine lange Lebensdauer gegönnt.
Gedacht ist, über die Karte verteilte Orcdörfer zu befreien und Orchelden als Hilfstruppen zu rekrutieren. Das Erobern von Dörfern durch die KI ist unberechenbar, aber das kennt man ja.
Die Map war nicht schwer, sondern als großes Jagdrevier gedacht.
Habe einen operativen Fehler entdeckt: Das Sumpfdorf kann auch ohne Pfortenschlüssel -mittels Schiff, eingenommen werden.
Freue mich über dein Lob.
Annavanta
14. Sep. 11
User
9
Schöne Karte. Allerdings wurden die Orks innerhalb von 2 Wochen besiegt. Keine Chance denen rechtzeitig zu helfen. Habe im zweiten Durchlauf die Todesritter verstärkt und den Ork-Held ganz unten. Das war dann des guten zu viel :-) . Jetzt mache ich noch einen dritten Versuch mit blau und rot als Team und menschlichem (ich) Spieler.
Die neutralen Ork-Festungen wurden kaum erobert.
Trotzdem eine spielenswerte Map.
Inog
09. Sep. 11
User
9
Genau
Prototyp at
06. Sep. 11
User
Hauptheld Nebiros
Keine Karte für mal zwischendurch, mit höherer strategischer Anforderung (soweit meine Probeläufe) und Zeitdruck.
Ausgewogen in Zeitaufwand und Truppenstärke muss sich der Held vom Eispanzer befreien und den Orcs zu Hilfe kommen.
Viel Glück und Vergnügen

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2017 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.