Details & Kommentare
Alexander der Grosse
Salamandre / Koni
19. Jan. 09 Deutsch
H3 - Wake of Gods Extragross (XL) + U
1/8 4270
5.5   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Salamandre
27. Mär. 09
User
Usually when a map is bad it receives something between 3 and 5. Giving 1 is a sign of extreme frustration.

Learning is boring.

Being skilled is boring.

Reading is boring.

Everything is boring when it asks me to do the lesser effort and deserves a 1. In fact with the 1 I will rate myself. I worth a 1.
udo
23. Mär. 09
User
Ne eins is echt unadäquat. versteh das auch nicht.

@ Koni : Hab die sechs letzten wochen nich gespielt. ausserdem rechener weg und save games ebenso. muss das demnächst ma neu starten ( denke über ostern. dann gibts auch nen update.
ne vorab bewertund von mir wäre sowas zwischen 9.5 und 10.

bis die tage.

euer udo
Koni
23. Mär. 09
User
10
Gerom, natürlich bleibt es jedem Spieler überlassen, ob ihm eine Map gefällt oder nicht. Aber findest du es angemessen, die harte Arbeit des Mapmakers dermaßen abzuqualifizieren, obwohl du die Map nicht mal ansatzweise kennen gelernt hast, da dir ja bereits der Anfang zu schwer war? Wenn dir die Map keinen Spaß macht, dann lass sie doch. Aber dann solltest du dir auch nicht anmaßen, sie mit der schlechtesten aller Noten zu bewerten. Das hat nicht mal der blutigste Anfänger mit seinem ersten Mapversuch verdient! Es wirkt schlimmer wie ein Schlag ins Gesicht. Aua! Und "bessere" Maps sind für dich offenbar wohl nur Maps, die dich nicht überfordern. (Vielleicht überlegst du dir ja, deine Bewertung nachträglich zu ändern.)
Gerom
23. Mär. 09
User
1
Zu viel bla bla und der Anfang ist auch zu schwer. Macht einfach kein Spass.
Hab schon bessere Maps gespielt
Koni
04. Mär. 09
User
10
Na, udo (Zitat): "Bin natürlich noch lange nicht durch. wollte aber unbedingt was zu dieser karte schreiben. demnächst mehr von mir"

Nun sind schon wieder 6 Wochen rum: wie wär's mal wieder mit einem kleinen Zwischenbericht? :)
Salamandre
13. Feb. 09
User
@Andrean: indeed the experience gained from battles is disabled. By this I can customize my creatures to be different at each battle.
Example: creature x can cast armageddon at 8th exp level. If I want to fight it early in the game I give it only 7 experience levels and it will not cast armageddon. Later, when fights are more important I change its amount of experience, and it learns/triggers different actions. In this way, the same creature can have 11 different behaviours, and each of 11 with various possible combinations. Almost unlimited.

From another point of view, I find unnecessary to give to the AI billions of creatures, as in the Empire, when I can create really strong level 10 creatures. A few of them will make you pull your hair up, as the hell Barons or the Titans when you get out of Greece.

Of course, that means yours creatures can not get any ability by normal means, so that's why different locations on the map will gift them with various abilities (block, prayer, fire shield) but only late game to keep the challenge high.
Koni
11. Feb. 09
User
10
Nachtrag: Dass auch die Gegnerkreaturen keine Erfahrung sammeln, siehst du z.B. in den Experients Stats der Hell Barons, die Salamandre in dem letzten Screenshot bei HC zeigt:
heroescommunity/viewthread.php3?TID=27563
Koni
11. Feb. 09
User
10
Andrean, da ich mich auch gerade an Time of Prophecy versuche, wo die Sorceresses Erfahrung sammeln, wird mir deine Frage klar: nun, in dieser Map geht es nicht um Erfahrungsaufstiege der Einheiten, mehr um Spezialeigenschaften, wie das Klonen der Immortals, doppelten Angriff, Abblocken feindlicher Attacken etc., Eigenschaften, die man im Verlaufe des Spiels durch Besuche von Sehern oder anderer Objekte bekommt. Beim Entlassen neu rekrutierter Helden geht es mehr um den Besuch der Bibliothek (auf Zypern, im Untergrund bei Sparta), um die Stats zu erhöhen, die Arena bringt ja nur +2 auf Attacke oder Defense. Vorteil der Entlassung ist, dass die Helden dann in einer entfernten Stadt mit diesen gesteigerten Stats rekrutiert werden können, ohne nach Sparta für den Bibliotheksbesuch zurückkehren zu müssen.
Andrean
11. Feb. 09
User
im Walkthrough (hier und bei maps for heroes) wird empfohlen, Helden zu rekrutieren, in die Arena zu schicken, und wieder zu entlassen; welchen Vorteil hat man eigentlich davon?
Beim Startkampf hat der Gegner Einheiten mit Erfahrungsstufe 10; der eigene Held kann aber anscheinend ohne Ende kämpfen, ohne daß die Einheiten aufsteigen - ändert sich das irgendwann mal?
Koni
07. Feb. 09
User
10
Zu spät ist es nur für die Zusatztruppen hinter dem Wächter im Schneegebiet. Steht aber alles im Walkthrough (den zu lesen ist bei dieser Karte mit den vielen allzu gut versteckten Objekten keine Schande!). Aber wenn du die Warnung vor dem Tor (im Spiel, nicht im Editor!) gelesen hast, hast du doch auch das Ereignis ausgelöst! Sehr mutig, die Karte beim ersten Mal auf Impossible zu spielen. Da werden dir die Invasoren ganz schön einheizen!!!
Airheatz
07. Feb. 09
User
Grad geschaut, schon Monat 4 Woche 2...
Airheatz
07. Feb. 09
User
ich spiele natürlich auf Imopssible. Achso, die kommen est wenn ich vor dem Tor stehe, na dann weiß ich jetzt Bescheid. Aber die Barbaren kamen schon vorher. Mittlrweile Ende 3 Monat. Schon zu spät?
Koni
07. Feb. 09
User
10
Sie werden kommen!! Aber was mich wundert, ist dass dein Alexander nicht von Rhodes auf See überrannt wirst. Er wird nämlich auch durch dieses Ereignis freigesetzt. Fahr doch mal zu Testzwecken mit einem General zu der vernebelten Insel (ungefähr Rhodos), um zu sehen, ob er da noch steht. Dass das Ereignis ausgelöst wurde, beweisen ja eigentlich die kleineren Barbarentruppen, die aus dem Monolith kommen. Auf welcher Stufe spielst du?
Airheatz
06. Feb. 09
User
Extreeme Herrausforderung. Wllte die map schon vor Monaten spielen, da gab es sie aber nur auf Englisch... Jetzt ein kleines Problem. Ich wollte jetzt eigentlich nach Athen, aber die Invasoren waren noch nicht da. Nur kleine Barbaren Scouts. Sonst niemand. Aer laut der Warnung vor der Questguard sollte ein Necro, ein Tower nd noch ein anderer Held kommen Alles dicke Brocken. Auch wenn ich mit Alexander auf See weit weg bin kommt keiner.
udo
24. Jan. 09
User
So. 6 Wochen sind rum und die karte ist wirklich anders als alles was man so kennt. hänge im moment an der stelle, an der die invasoren freigelassen werden....
Bin natürlich noch lange nicht durch. wollte aber unbedingt was zu dieser karte schreiben. demnächst mehr von mir
Koni
23. Jan. 09
User
10
Mich würde mal brennend interessieren, wer die Map bis zu Ende gemeistert hat, oder bei welchem Kampf ihr das "Handtuch geworfen habt. Aber ehrlich bitte! (ich frage auch mit dem Hintergedanken, warum sich hier oder im Forum bisher keiner für den Battle Guide interessiert hat, in den so viel Arbeit investiert wurde. :( )
Koni
17. Jan. 09
User
10
Das bald erscheinende Update enthält in der readme einen Hinweis auf die erfolgte Änderung "Air Shield". Außerdem ist der angekündigte Battle Guide fertig. Many thanks to Salamandre. :)
Wer an diesem "Führer durch die Schlachten" interessiert ist, schickt mir eine Mail oder PM im Forum, und die Post geht ab! Im warsten Sinne des Wortes: mit diesem Battle Guide hat jeder auch nicht so erfahrene Spieler die Chance, Salamandres Alexander auf seinem KOMPLETTEN Eroberungszug zu begleiten. Versprochen!!
brainasleep
04. Jan. 09
User
yeah, well, i see... ;-) just tried it with buying spell points... i never noticed that... not too much of a "keyboard player" i guess...

however: the map really is fun so far, even though i'm not a really good player - i guess i will just drown in enemies some time from now, cause i'm always too slow ;-) but still, it's fun to play.

actually you should think about selling the map to schools for their history classes ;-) i'm quite sure that would improve some grades ;-)
Salamandre
03. Jan. 09
User
The space bar always work on a monolith two way, as well as on any structure you visit. When on a mine, hitting space bar will open a box asking you if want to leave any unit on that mine. HoMM3 original feature, not WoG.
brainasleep
03. Jan. 09
User
finally! ;-) hatte heut morgen einfach beim besten willen kein "spring-pferdchen" ;-) aber jetzt darf ich auch nach pella... ich bin gespannt!

@salamandre: by the way: does hitting the space bar always work with two way monoliths? 'cause i was always doing it the old fashioned way: one step back and walking into the monolith again... should save me a lot of movement from now on ;-)
Salamandre
03. Jan. 09
User
Koni, tell them to use space bar if nothing happens. The green whirlpool is a monolith two ways. Sometimes it does not respond, but space bar when sitting on it will work.
Koni
03. Jan. 09
User
10
Ah, jetzt ist der Groschen gefallen. Ihr betretet den Strudel (wie sonst üblich) genau in der Mitte. Ihr müsst aber etwas höher mit aufgerichtetem Cursorpferd die richtige Stelle finden. Das hat mich anfangs auch einige Nerven (und eine Anfrage bei Salamandre!) gekostet. :)
Koni
03. Jan. 09
User
10
Häh? Hab's gerade noch mal probiert, den Strudel zu betreten. Selbst wenn man noch nicht beim Orakel (Magier im Norden besuchen) war und die Stadt Pella noch nicht übergeben ist (muss im Stadtbildschirm erscheinen), wird man vor den Magierstack vor Pella teleportiert, der einem etwas erzählt. Habt ihr alle Daten vorher entsprechend kopiert?
udo
03. Jan. 09
User
wüßte ich auch gerne. bei mir passiert da auch nix
brainasleep
03. Jan. 09
User
mal ne bescheuerte Frage: was mache ich falsch, wenn ich den grünen strudel hinter dem schwarzen tor betrete und nix passiert?
Salamandre
30. Dez. 08
User
Ouch, uber grosse work in perspective...
Koni
30. Dez. 08
User
10
Für alle, die an den Kämpfen verzweifeln! Es ist ein "Battle Guide" in Arbeit, der euch weiterhelfen soll. Aber bis dahin noch etwas Geduld. Allen ein gutes Neues Jahr!
Koni
21. Dez. 08
User
10
Wenn du die readme liest, dann tu einfach, was da steht: kopier alles aus dem Data-Ordner in deine Data, und alles aus dem Maps-Ordner, also Karte + jpgs in deinen Maps-Ordner. Aber selbst mit Walkthrough ist die Karte ein Hammer. Nichts ist so, wie du es gewohnt bist. Lest euch die Hints durch (mit Rechtsklick auf dei Kingdom Übersicht im Spiel). Und die Kämpfe haben es in sich!
udo
21. Dez. 08
User
1,9 mb. auch nicht schlecht. muss man die jpg dateien auch irgendwo mit rein kopieren damit es klappt??

mfg
udo

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2022 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.