Details & Kommentare
Utopia (Army of Gold)
Alexander Paus
27. Jan. 08 Deutsch
H3 - Restoration of Erathia Extragross (XL) + U
8/8 4387
6.3   (3 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
archvile
28. Jan. 10
User
7
...diese karte muß ebenfalls in absehbarer zukunft "upgedated" werden!
Frankibanki
10. Aug. 09
User
8
gut designte multiplayer map... 8 punkte!
Juri Maximus
13. Nov. 08
Hallo Alexander, leider gibt es eine Namensüberschreibung, da es bereits eine Karte namens "Utopia" gibt. So wird beim Download meiner Karte jetzt Deine heruntergeladen. Prüfe bitte ob Deinerseits eine Namenskorrektur möglich ist. Beispielsweise den kompletten Namen auch als Datei zu nehmen
Meine Karte befindet sich derzeit aus Seite 6 !
archvile
15. Feb. 08
User
7
bastle gerade an einer neuen XL-Karte, ohne U, hoffe die kommt was besser an! bis gestern :)
IchMachEinenAufPimp
02. Feb. 08
Ja, da schließe ich mich Tobius an. Besonders missfällt mir der Zusatz: "mit Untergrund". DAS kannst du ja nicht ernst meinen....

Weiter scheinst du keinen besonderen Wert auf die Gegnerstärke gelegt zu haben, da man (mit jedem Spieler starten kann und) kein Spielziel vor Augen hat. Es gibt einfach keinen "besonderen" Tyrannen, den es zu bezwingen gibt!

Vielleicht als MP-Map zu gebrauchen, habe sie allerdings nur im EP gespielt. Kann mir aber auch keine Besonderheiten im MP vorstellen. Hier fehlen (wie auch besonders im EP) ganz einach die Events....

Trotzdem: Kopf hoch, da geht noch was!

I. Pimp
Tobius
02. Feb. 08
User
4
Die XL-Größe ist dem Inhalt der Karte nicht angemessen, da viel Platz mit leider sinnlosen Schätzen und Monsterstacks zugekleistert wird. Das Ganze hätte als M-Map vielleicht eine gute Figur gemacht, als XL-Map fehlt es aber ganz klar an Inhalten...

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2020 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.