Details & Kommentare
Feuer und Eis
baba56
13. Apr. 07 Deutsch
H3 - Restoration of Erathia Mittel (M) + U
2/2 2496
4.5   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Felix de Ruiter
02. Jul. 07
User
4
Ich hab so das Gefühl, dass du nicht weißt, wozu "Events" da sind... Es existieren lauter leere Ereignisse auf der Karte, die - wie Tobius schon sagte - ebenfalls ziemlich leer ist. S wäre besser gewesen... 4 Punkte von mir.
baba56
15. Jun. 07
Hi Tobius,
auch wenn du die Karte nicht so prickelnd findest, vielen Dank für dein Feedback..
Da werde ich mir bei der Nächsten wohl mehr Mühe machen müssen, denn langweilen will ich niemanden ;)
Tobius
03. Jun. 07
User
5
Hallo,
also ich hatte ja auch schon deine andere Karte "Skyland" gespielt und ich muss sagen, dass mir die deutlich besser gefallen hat als "Feuer und Eis", bei der ich in keiner Weise "dahinschmelze".
Man beginnt also mit einer Startstadt und der Gegner befindet sich im Untergrund ebenfalls mit seiner Startstadt. Man ist umgeben von weiten, kahlen Flächen, auf denen sich vereinzelt ein paar Gegner tümmeln. Das ist nicht gerade spannend. Überhaupt hätte der gesamte Karteninhalt viel besser auf eine M-Karte gepasst. Zudem gibt es zwar ein paar Events, die vielleicht ein bisschen Abwechslung gebracht hätten, die allerdings seltsamerweise ohne jeden Inhalt und somit auch vollkommen überflüssig. Es existiert zwar ein Zeitlimit, aber das dient mehr als Orientierung dem Gegner im Untergrund endlich einen Besuch abzustatten, als dass es den Spieler in Zugzwang bringt. So vergeht die Zeit, bis man schließlich die einzelnen gegnerischen Helden besiegt und die Karte gewonen hat. Die Möglichkeit über den Gral zum Sieg zu gelangen braucht man nicht verfolgen, da sich der zweite Obelisk, der das passende Puzzlestück liefert, im Untergrund beim Gegner befindet.
So bietet die Karte nur allgemeine Langeweile und das ist reine Zeitverschwendung. Schade, aber ich kann der Karte nur 5 Punkte geben.

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2020 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.