Details & Kommentare
Bauern, Tod und Teufel
D.Dimov / Koni
15. Okt. 06 Deutsch
H4 - Winds of War Extragross (XL) + U
1/6 5045
8.5   (6 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
engel
23. Nov. 10
User
super habe schon alles probiert wenn ich als bauer runter gehe und kämpfe ist es nur 1 Troggy wenn ich als Pikenier runtergehe sind es auf einmal 6 troogys

was mache ich nun ????????
engel
23. Nov. 10
User
Koni
29. Okt. 06 Da der Bauer ja inzwischen ein Pikenier ist, lass mal einfach erst den Troggy auf ihn zu kommen. Dann piekst du ihn. Manchmal hilft auch warten, dann ist der Pikenier zweimal dran (erst Rückschlag, dann Zuschlag.)
engel
23. Nov. 10
User
Also ich als blutiger Anfänger komme schon nicht weiter beim dem einen Trologyten der dem Bauer den Weg im Untergrund versperrt, der besiegt mich ständigt. Wie könnte ich den besiegen? Auch bin ich schon beim Kleefeld gewesen aber eine Portion Glück hilft auch nicht. Bitte um Hilfe! Vielen Dank!
Manni_B
12. Mär. 08
User
10
... mehrmals gespielt, eine 10 als Bewertung.
Koni
26. Dez. 06
Du kannst noch nicht alles erledigt haben, denn wenn du die Teufelskönigin besiegt hast, sagt sie dir, dass sie die Eisberge zum Endgegner Satanas (das ist der - also nicht "die Tote" im Südosten) wegschmilzt. Zur Teufelskönigin gelangst Du nur über eine vorher verschlossenes Tor, das erst geöffnet wirst, wenn du Rab besiegt hast. Rabshöhle heißt die Nekropole, wo er sich aufhält. Diese Stadt musst du einnehmen u n d danach noch mal betreten.
TinaLina
25. Dez. 06
Hallo,
ich habe alles erledigt, kann nur die Tote rechts unten in der Ecke nicht erledigen, weil die Eisberge im Weg sind. Wie kann ich sie zerstören? Nach so einer langen Müh' möchte ich das Spiel doch gern erfolgreich beenden! Habt Ihr einen Tipp? Und den Hinweis mit der "Rabshöhle" verstehe ich auch nicht.
Vielen Dank!
Erich
14. Nov. 06
Hi Koni
ja ich war leicht daneben, es war ja wie immer ganz einfach:
Weglatschen und dann nochmal reingehen und schon wars das.
Danke

Gruß Erich
Koni
09. Nov. 06
Na, Erich, dann hast du ja schon den roten Wächter besiegt. Vielleicht hast du nur vergessen, nach dem Sieg über Rab die "Rabshöhle" zu betreten. Dann kommt eine Meldung und der Weg zu besagtem Portal öffnet sich.
Erich
09. Nov. 06
Danke Koni
War wohl gestern Abend zu wenig Osram bei mir an. Ich dachte ich hab alles,
steh nach dem roten Tor und seh die Teufel und das Portal, komm aber nicht hin. Gibts da nen Tip?
Koni
08. Nov. 06
Wenn du am Nordrand des Eises landest, bekommst du doch eine Nachricht. Die Teufelskönigin ist der Schlüssel. Nur die kann dir den Weg zum Endgegner "freischmelzen".
Erich
08. Nov. 06
Jetzt hab ich zu früh geklickt! Also ich bin mit dem Boot im Eis und das Ziel vor Augen aber ich komm auf dem Eis nicht weiter. Bitte mal nen Tip.
Erich
08. Nov. 06
Das Spiel ist super aber am Schluß komm ich nicht weiter
Koni
03. Nov. 06
Aha, "Gunnar", dann brauche ich mich also nicht zu wundern. Stimmt schon, dass die Kämpfe durchweg nicht besonders fordernd sind. Es sollte in der dt. Version halt mehr auf Story und Rollenspiel gehen, im engl. Original war das Gegenteil der Fall, sodass man vor lauter Kämpfen nicht zum "Spielen" kam. Wer das möchte, kann sich ja das Original von heroesportal.net herunterladen (oder von mir bekommen).
Gunnar
03. Nov. 06
hallo Konni, danke für die schnelle Antwort. Nach nochmaligen Überlegen bzw. rumlaufen hab ich die lösungen rausgefunden, hab schon gedacht bin zu dumm :/ alles klar dann muss ich wohl den gelben ausschalten :)

Ich glaube dass du mich mit dem hier bekannten Gunnar verwechselst, ich hab mich einfach so genannt. Noch mal danke für die Tipps un die map ist wirklich vollbepackt mit schönne kleinen rätseln, auch das mapdesign ist top, da kann man nur 10 vergeben, was mich ei nwenig stört ist dass die gegner gegen die 900 mönche später noch mit drachenkraft drauf^^ nichst ausrichten können ... vielleicht kommen ja noch richtig harte brocken aber ein tick bis zu dem zeitpunkt schwerer hätte sein können, ich spiel schon auf könig.

Gruß
Koni
03. Nov. 06
Hallo Gunnar, erstmal großes Staunen, dass du dich mal wieder mit H4 beschäftigst. Zu deinen Fragen:
1. Der Hut von Astral ist nicht die einzige Bedingung am Tor, leider muss auch Orange ganz eliminiert sein (da läuft noch was mit gelber Flagge herum!!)
2. Zu dem Zeitpunkt solltest du eigentlich längst Gail aus dem Gefängnis befreit haben. Die "Ernte"-Hütte bei Schloss Blaublut hätte dir den Bierbecher gegeben, wenn du die 1000 Bauern zur Weizenernte besorgt hast. (Tipp um schnell daran zu kommen gibt's in der Hütte!)
3. Das Logbuch brauchst du später an der Werft (hinter dem Chaos-Gegner Jeddite), um die Mönche auf der Missionsreise über den Ozean begleiten zu können.
Weiterhin viel Spaß!!
Gunnar
03. Nov. 06
Hallo Koni,
ein sehr gute und gut systematisch aufgebaute Karte die mir bisher richtig viel freude bereitet hat. Ich hab aber ein groes Problem, ich habe jetzt astral besiegt und auch den "hut des Erzmagiers" bekommen. Dieser wird jedoch von den Zwergen am Tor NICHT ANERKANNT. Sie sagen mir immer noc hastral sei am leben und trage den Hut. Ist das ein BUG oder hab ich was falsch gemacht ? Dann noch eins, ich weiß dass es vielleicht später kommt aber wie komme ich denn an den BIERBECHEr um die Taktikerin zu befreien ? kommt der erst später oder hab ich was über sehen ?
Achja, wozu brauch ich das LOGBOCH vom Seemann dem ic hdafür den Seemans hut geliefert habe ?

Fragen über Fragen ... :)
Viele nDank im Voraus schonmal für eventuelle antworten.

Gruß
Nightmare624
01. Nov. 06
User
10
Mist, gibt es gar kein Edit Button!?

Edit: 10 Punkte von mir für die Karte!
Nightmare624
01. Nov. 06
User
10
Mir hat die Karte auch viel Spass gemacht!!!!

Leider brauche ich immer solange bis ich eine Karte zuende spiele wegen Zeitmangel*grummel*

Aber mehr davon!
So far
Nighty
Koni
30. Okt. 06
sir-tech: Sobald die Meldung kommt, dass eine Karawane in den Reservaten gebaut wurde, wird das Script umgangen und die Feen-Drachen lassen sich auf diesem Wege auch nach außerhalb transportieren. :)
mc.bench
30. Okt. 06
coole karte. hat viel spass gemacht.
gruß mc.bench
sir-tec
30. Okt. 06
User
10
eine interessante und einfallsreiche karte...hat sehr viel spaß gemacht beim spielen...bitte mehr...folgende dinge fiehlen mir auf:
hier wird die karte als xl angezeigt...bei mir im heroes nur noch als L...ging da beim download größe verloren ;)??
die feeendrachen kommen ja leider nicht aus ihrem reservat heraus...warum bekomme ich nur immer wieder den hinweis, das neue feendrachen zur verfügung stehen??? ach ja...ich aheb die drachen doch am pinken und auch am grünen tor vorbeibekommen...immer schön einzeln :)) nur macht das bei 78 drachen keinen spaß mehr und ich hab es gelassen...da mussten dann die 300 ritter und die 800 mönche reichen...haben sie auch :)))

nochmals kompliment an den mapdesigner und an koni für die deutsche überarbeitung der karte...gibt es davon noch mehr??? BBBBBBIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEE
thant
29. Okt. 06
User
Starke Karte, fesselnd bis zum Ende. Macht Spass auf mehr.
Koni
29. Okt. 06
Da der Bauer ja inzwischen ein Pikenier ist, lass mal einfach erst den Troggy auf ihn zu kommen. Dann piekst du ihn. Manchmal hilft auch warten, dann ist der Pikenier zweimal dran (erst Rückschlag, dann Zuschlag.)
Anfänger
29. Okt. 06
Also ich als blutiger Anfänger komme schon nicht weiter beim dem einen Trologyten der dem Bauer den Weg im Untergrund versperrt, der besiegt mich ständigt. Wie könnte ich den besiegen? Auch bin ich schon beim Kleefeld gewesen aber eine Portion Glück hilft auch nicht. Bitte um Hilfe! Vielen Dank!
Koni
24. Okt. 06
Du meinst bestimmt das Tor, wo du den Spiegel der Rache und die Drachenschuppenrüstung brauchst. Den Spiegel bekommst du in einer Trollhöhle (für Erzwagen), mit dem musst du noch mal zu der Frau im Dorf (das inzwischen vom Megadrachen pulverisiert ist). Die Nachricht hast du doch bekommen (am Weitwanderstiefel-Tor) ? Diesmal musst du per Schiff den Rückwärtsweg nehmen, da einige Brücken zerstört sind. Die Frau bedankt sich mit der Rüstung.
Beutlin
24. Okt. 06
Die Karte ist einfach spitze. Leider hänge ich an dem Tor bei den Trollen. Wie komme ich an die Drachenschuppenrüstung dran. Die Waage habe ich ja.
Beutlin
24. Okt. 06
Die Karte ist einfach spitze. Leider hänge ich an dem Tor bei den Trollen. Wie komme ich an die Drachenschuppenrüstung dran. Die Waage habe ich ja.
Koni
24. Okt. 06
Hast du Satanas (über Brücke hinter dem Gargantua-Tal) zweimal besucht? Mit Kodex (aus goldenen Orakeln) bekommst du von ihm die richtige Ausrüstung, um das Level 40-Tor im Norden (per Schiff) öffnen zu können. Dahinter gehts in den Untergrund zum "roten Wächter."
holunder
24. Okt. 06
Eine der schönsten Karte, die ich bislang gespielt habe. Und dabei wird sie auch nach und nach schwerer. Im Augenblick sogar so schwer, dass ich nicht weiß, wie ich an den roten Gegner, bzw. das rote Schlüsselmeisterzelt komme. Eine kleine Hilfestellung wäre nett.
Nichtsdestotrotz - keine Karte hat mir bisher so viel Spaß gemacht! Kompliment!
Koni
24. Okt. 06
Den Rufus hast du sicherlich befreit. Mullichs Residenz eingenommen. Dann musst dir am Osttor der Stadtmauer (außen ssüdlich herum) den Stadttor-Spruch besorgen. Damit kannst du Nobblenot befreien. Mit dem gehts dann weiter Richtung Blaublut. Die 3. Heldin befreien, Bogenschießen lernen und die richtigen Stiefel sind erst etwas später dran!
Leonidas
23. Okt. 06
Die Karte ist sehr schön und die Story auch interssant. Allerdings bekomme ich nirgends die Wanderstiefel - mit den Unfehlbarkeitsstiefel komm ich leider nicht durchs Tor.......das andere Tor ist auch zu, weil ich keine Bogenschießen lernen konnte.......die Helden kann ich auch nicht befreien - ich sitze fest, obwohls jetzt erst richtig los ginge.........
Rainer an Koni
21. Okt. 06
Super Karte bitte noch eine
Koni
19. Okt. 06
Nur keine Panik, Zena, und von Heimtücke kann keine Rede sein:
zu 1) Es wird nicht verlangt, dass Rufus die Chaosmagie erlernt hat, auch Gail oder Nobblenot könnten die Chaosflamme ebenfalls holen (falls Rufus die Megadrachen 'entfernt' hat.) Und - so war es zu lesen - auch ein Feendrache beherrscht die Chaosmagie und könnte das Tor öffnen (ohne andersgeartete Kreaturen in der Armee!).
Zena
19. Okt. 06
Also, dieses Spiel hats wirklich in sich. Jetzt kommt die Quest im Untergrund, dass Rufus Chaosmagie lernen muss. Er hat aber keinen Platz mehr für mehr Magie, weil er bereits die anderen gelernt hat. Kann man das Spiel trotzdem so weiterspielen oder muss ich wieder neu anfangen? Das wäre ja richtig heimtückisch. :((
Koni
18. Okt. 06
Wieso ewig? Mit ein wenig Diplomatie (darauf weist übrigens der Picke&Hacke-Mann hin) schließen sich doch bei den vielen herumstehenden Zwergen ein Großteil an. Und 300 "Azubis" lassen sich in der Zwergen-Akademie rekrutieren.
Zena
18. Okt. 06
Danke Koni, das war mal wieder mein Fehler, da mein Spiel auf spanisch läuft, hab ich leider manchmal Probleme mit den Namen. :)
Jetzt eine andere Frage, es wird zwar empfohlen, die orangen und lila Spieler zu eliminieren, bevor man die Quest im Untegrund macht, aber das dauert ja ewig, bis man die 500 Zwerge zusammenhat. Also hab ich mich mal auf den Weg gemacht, denn sinnlos herumsitzen und warten bringt doch auch nichts.
Koni
16. Okt. 06
Ne, Zena, lies mal genauer, welche Stiefel der Torwächter haben will. Und was der Pilzbewohner von seinem Bruder erzählt hat! :) Aber bevor du die richtigen bekommst, wird noch viel Zeit vergehen und sind noch viele andere Aufgaben zu erledigen.
Zena
16. Okt. 06
Hallo, ich hab jetzt mal diese Map angefangen und sie scheint auch sehr lustig zu sein. Leider lässt mich der Wächter am ersten Tor nicht durch, obwohl ich die Quest mit den Stiefeln gemacht habe. Kann das ein Bug sein? Ich habe beide Paar Stiefel, die, die hinter der Windmühle lagen und die, die ich für die Kokodrilstiefel bekam.

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2020 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.