Keine Werbung mehr...

Details & Kommentare
The Lord of the Rings
Turambar (Lilleoien 1999)
09. Nov. 05 English
H3 - Restoration of Erathia Extragross (XL) + U
2/7 + Team 7625
7.0   (2 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Tobius
07. Dez. 07
User
4
Also ich finde nicht, dass "die map (...) echt gut geworden" sei, da, obschon sie eine RoE-Karte ist, unglaublich leer ist. Die Grundform Mittelerdes wurde zwar gut getroffen, aber damit hören die optischen Qualitäten auch schon auf. Es finden sich keine zusammenhängenden Wälder, selbst Fangorn ist lediglich eine Akkumulation einiger weniger Bäume, und auch sonst breitet sich eine ungeheure Leere aus, die bald beängstigender ist als die Schreckensherrschaft Saurons.

Auch die Kämpfe finde ich nicht sonderlich spannend. Der Engegner Sauron war ein Leichtgewicht, da man bereits genügend Truppen besaß, zum ihn ohne große Probleme aus Mittelerde zu tilgen, und auch ansonstenn fällt die übermäßige Verteilung völliger Zufallsmonster negativ ins Auge. Insgesamt scheint die Karte eher weniger durchdacht worden zu sein. Vielmehr Wert wurde darauf gelegt, Mittelerde weitestgehend werkgetreu wiederzugeben, was meiner Ansicht nach in diesem Fall jedoch nicht zum Guten ausgegangen ist, sondern sich ins Gegenteil verkehrt hat, denn die Zwänge der Vorlage werden dieser Karte eindeutig zum Verhängnis, da es ihr nicht gelingen mag, den Spieler in die Welt Tolkiens hineinzuziehen. Statt dessen bleibt der Spieler außen vor, egal wie sehr er versucht einen Zugang zu finden sucht. Der Spielspaß bleibt ihm verschlossen.
Stratege
15. Aug. 06
Die map ist echt gut geworden. Viele starke Gegner, die aber bei klugem SPiel einfach zu besiegen sind. Dass man es zu 2 spielen muss stimmt nicht ganz. Ich habs auch alleine auf König gespielt. Der Computer hat seine Pflicht getan indem er die Gegner ei wnenig genervt hat. Die harten Heldenhab ich dann zerlegt. Der Endheld hats echt in sich. musste 2-3 laden um ihn zu besiegen.

Fazit: Gelungene Karte mit viel SPaßpotenzial. AUf jeden Fall spielenswert. Einziger Kritikpunkt: Viele weite offene Felder bzw. viel Wasser mit Nichts.
Turambar
19. Nov. 05
Servus, wollte nur noch ein paar Anmerkungen zu der Karte machen:
- Absolute Teamplayer Karte; d.h. wenn man alleine spielt, muss man beide Teams übernehmen, weil der Computer zu doof ist und man sonst keine Chance hat!
- Wenn man angreift sollte man nicht zu viele strategische Enheiten verlieren (z.B. Drachen), weil es sonst am Schluss knapp werden kann...und immer schön alle wichtigen Kreaturengeneratoren (z.B. auch Titanen) besetzen. Also schaut euch die Karte gut an (Zauber, Aussichtspunkte) und vermeidet unnötige Laufwege (vor allem am Anfang).
Die Helden können zwar schon einiges, ich denke aber , dass noch genug individueller Spielraum da ist. Viel Spaß beim zocken und wär cool, wenn ihr mir auch mal ein Feedback gebt...

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2022 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.